Bubble Soccer

Jetzt Bubble Football spielen und richtig Spaß haben beim rempeln! Anschnallen-Festhalten-Schuppsen

Soccerball sieht spektakulär und gefährlich aus, ist aber zum Glück relativ harmlos. Außer Eure Muskeln und Eure Kondition wird beim Bubble Ball nichts strapaziert, denn sowohl der Oberkörper wie auch der Kopf sind durch die aufblasbaren Bälle geschützt. Die Bubbles fungieren in dem Fall als eine Art Airbag und schützen den Spieler bei Zusammenstößen.

Ursprünglich stammt das Spiel aus Norwegen, wo es eigens für eine Spiel-Show im norwegischen Fernsehen entwickelt wurde. Mittlerweile ist Bubbleball fast überall auf der Welt bekannt und begeistert seine Spiele-Fans im höchsten Maße.

Die etwa 1,00 - 1,50 m breiten Soccerbälle nennt man auch Zorb. Ähnlich wie beim Football stürmen beim Anpfiff des Spieles alle Mitspieler auf den Ball zu und versuchen dabei alle Gegenspieler umzuwerfen um sich den Weg zum Tor zu bahnen.

Bubble Fußball macht unglaublich viel Spaß, ist aber ebenso anstrengend und meist läuft ein Spiel nicht länger als 15 Minuten.

Wir haben Ihnen hier ein paar Spielregeln aufgeschrieben, aber letztendlich können Sie natürlich auch eigene Regeln aufstellen.


Bubble Soccer Bubble Soccer Bubble Soccer


Was Sie benötigen:

• Ein Spielfeld von ca. 30m x 15m mit Stromversorgung in näherer Umgebung
• Mindestens 4 Spieler
• Zuschauer und Kameras

Lieferumfang/Paketinhalt siehe unten.

Bitte spielen Sie immer auf einem Rasen- oder Sandplatz, steiniger Boden ist für die Bälle wie auch für Ihre Beine nicht geeignet.

Für die Verwendung der Bälle benötigen Sie einen Stromanschluss in näherer Umgebung um diese mit der mitgelieferten Pumpe aufblasen zu können. Sollten Sie auf einem Grundstück spielen wo es keinen Stromanschluss gibt, können Sie von uns einen Generator dazu mieten. Dieser wird Ihnen mit 5 Liter Benzin zur Verfügung gestellt und benötigt keinerlei elektrische Leistung.

Spielanleitung:

Das Ziel beim Bubble Football ist es mehr Bälle als die gegnerische Mannschaft ins Tor zu schießen.

Es werden 2 Mannschaften von mindestens je 3 Spielern gebildet. Insgesamt können je nach Größe des Platzes 10 Spieler gleichzeitig spielen. Es werden 2 Auswechselspieler/innen pro Mannschaft empfohlen. Abseitsregeln gibt es bei Soccer Ball nicht. Tore sind nur gültig wenn sie innerhalb der gegnerischen Spielhälfte erzielt werden. Nach einem Torerfolg wird das Spiel durch Abstoß/Abwurf vom Torwart fortgesetzt. Der Torwart darf den Ball nur innerhalb des gekennzeichneten Torraums mit den Händen berühren. Wird der Ball außerhalb des gekennzeichneten Torraums vom Torwart mit der Hand berührt, gibt es für die gegnerische Mannschaft einen 7 Meter Strafstoß.

Wird der Ball von einem Spieler/in mit der Hand berührt - dies gilt für die gesamte Spiel-Fläche - gibt es für die gegnerische Mannschaft einen 7 Meter Strafstoß.

Ein Abstoß/Abwurf vom Torwart darf nur innerhalb der eigenen Spielhälfte erfolgen. Ein Abstoß/Abwurf vom Torwart, der die Mittellinie überquert ohne dass ein Mitspieler/in den Ball in der eigenen Spielhälfte berührt hat, wird mit einem indirekten Freistoß an der Mittellinie geahndet.

Ein Foulspiel außerhalb des gegnerischen Torraums wird mit einem indirekten Freistoß geahndet. Ein Foulspiel innerhalb des gegnerischen Torraums wird mit einem 7 Meter Strafstoß geahndet.

Achtet auf Fairness untereinander - dies ist ein wichtiger Bestandteil des Spieles!

Ab einer Größe von 150 cm sind die Bälle auch für Kinder geeignet.

Spielvarianten:

1Schach

Wie bei dem Spieleklassiker muss der König sicher von einem zum anderen Tor kommen ohne umgestoßen zu werden! Hierbei versuchen mindestens zwei Bauern ihren König zu schützen. Die Bauern agieren als "Sicherheitsdienst" für den König und müssen seiner Hoheit sicheres Geleit durch das Spielfeld bieten. Diese Spielvariante ist ideal bei einem Geburtstag oder Junggesellenabschied.

2Bubble Soccer

Das Ziel beim Bubble Football ist es mehr Tore als die gegnerische Mannschaft ins Tor zu schießen. Erziele ein Tor mit einem Körperteil deiner Wahl oder dem Bumperz, also dem Ballon, den du beim Bubble Soccer anziehst. Jede Mannschaft besteht aus mindestens drei Feldspielern. Ein Seitenwechsel oder eine Nachspielzeit, wie beim klassischen Fußball, gibt es hierbei nicht.

3Um die Welt rollen

Ziel ist es als Erster auf die andere Seite in dem Bumperz zu rollen. Hier geht es weniger um das Bumpen, sondern um eure Ausdauer und eure Geschicklichkeit, um schnell auf die andere Seite zu rollen. Ihr testet die Grenzen eurer Schwindelfreiheit aus und probt eure Fähigkeit zu Rollen. Alle Spieler stellen sich dabei an einer Torlinie auf und rollen beim Startzeichen los.

4Bubble Ball

Beim Bubble Ball kann fast jede Ballsportart umgesetzt werden, die mit den Füßen gespielt werden kann. Dazu gehört Fußball, aber auch z.B. Futsal. Die Basis bildet der Bumperz-Ballon, den ihr euch unter Anleitung anzieht. Dabei ist die Bewegungsfreiheit der Arme eingeschränkt, dafür könnt ihr die Beine beim Spielen einsetzen. Spielt Bubble Ball in Hamburg als Variantevon Bubble Football.

5Chinesische Mauer

Das Ziel hier ist am Ende kein Teil der Chinesischen Mauer zu werden, denn der Letzte, der nicht von den Wächtern erwischt wurde, gewinnt. Das Spiel startet mit zwei Wächtern. Diese kommen in die Spielfeldmitte und versuchen, die anderen Mitspieler beim Vorbeilaufen umzustoßen. Sobald ein Mitspieler umgefallen ist, gehört dieser zu den beiden Wächtern und somit zur Chinesischen Mauer.

6Sumoringen

Ihr gewinnt beim Sumo Ringen nur, wenn ihr euren Gegner zu Boden werft. Anders als beim klassischen Sumo Ringen, können die Arme durch den Bumperz nicht um den Oberkörper des Gegners gelegt werden. Die beiden Kontrahenten stellen sich jeweils in ihre Tore und laufen nach dem Anpfiff im Sprint in die Spielfeldmitte um den Gegner auf den Boden zu werfen!

7Team Deathmatch

Hier gewinnt das Team, welches am Ende auf dem Spielfeld stehen bleibt. Wird ein Spieler zu Boden gestoßen oder gebumpt, muss dieser sofort das Spielfeld verlassen. Hier spielen die Teams ohne Absprachen gegeneinander! Versucht das gegnerische Team zu Fall zu bringen, damit nur noch euer Team auf dem Spielfeld stehen bleibt. Das Team mit der besseren Strategie gewinnt!

8Last Man Standing

Bei der Variante Last Man Standing gewinnt der Spieler, der als letzter auf dem Spielfeld stehen bleibt. Wird ein Spieler zu Boden gestoßen oder gebumpt, muss dieser das Spielfeld verlassen. Hier spielt jeder gegen jeden und es sind keine Absprachen erlaubt! Lasst euch nicht umwerfen und versucht eure Gegner zu Fall zu bringen, um als letzter Spieler auf dem Spielfeld stehen zu bleiben.

Paketinhalt
  • • Bubble Bälle ja nach Paket
  • • 2 Falttore
  • • 1 Spielball
  • • 2 Elektropumpen
  • • 1 Spielanleitung
Zusatzoptionen
  • • 1 Generator inkl. 5l Benzin
  • • Organisation laut Angebot
Downloads

  zurück zu den Spielen

unsere Spiele:
Bubble Soccer
Riesen-Jenga
Kleinkind-Hüpfburg
XXL Bausteine
XXL Twister
Netztischtennis
Torwand schießen
Leitergolf
XXL Fangspiel
4 Gewinnt
Minigolf
Maxi-Bamboleo
Spiderball
Riesen-Mikado
Cornhole
XXL Hütchenspiel
XXL Hütchenspiel org.
XXL Aktivspiel
Basketball
Tischkegelbahn
Balancespiel